Im Rahmen eines nationalen Pilotprojekts hat das Migros-Kulturprozent zwei Live Videos von Ostschweizer Bands produziert. Jenes von Catalyst aus St.Gallen wurde am 12. Oktober veröffentlicht.

Hunderte von Bewerbungen von Bands erreichen selbst Booker von kleinen Festivals jedes Jahr – durch diesen Dschungel voll neuer Musik kämpfen sie sich bei der Zusammenstellung des Programms auf unterschiedliche Weise: Songs anhören, Bandfotos und -biografien studieren oder Meinungen von Kollegen einholen. Am verlässlichsten ist aber der Eindruck, den der Booker gewinnen kann, wenn er sich selbst ein Konzert der Band anschaut – bei der Fülle an Bewerbungen ist dies aber kaum zu bewerkstelligen. Eine Möglichkeit, ihre Konzertqualität zum Booker zu bringen, bietet den Bands ein Video. Hier setzt das Pilotprojekt des Migros-Kulturprozents ein. Am vergangenen OpenAir St.Gallen wurden auf der STARTRAMPE & Musig uf de Gass am Festival Bühne zwei Videos umgesetzt. Das erste von Catalyst könnt ihr euch ab sofort anschauen. Die St.Galler haben vor knapp einem Jahr den Wettbewerb BandXost gewonnen und feilen seither mit viel Einsatz an ihrer Bekanntheit.

Das zweite Video vom Openair St.Gallen folgt Anfang 2018 als Einstimmung auf die kommende STARTRAMPE-Saison.
www.catalyst-official.com