Nicht zuletzt dank den grandiosen Ostschweizer Bands auf der STARTRAMPE war das rockamweier 2016 in Wil ein voller Erfolg.

12’000 Besucherinnen und Besucher zählte das Gratis-Openair rockamweier im vergangenen Jahr. Nicht zuletzt das strahlende Wetter lockte die Gäste so zahlreich auf die Wiler Weierwiese. Heuer waren die meteorologischen Voraussetzungen leider nicht ganz so günstig. Teils heftige, aber immerhin kurze Regengüsse gingen auf das Publikum nieder. Trotzdem durfte man am 10. und 11. Juni nicht weniger Gäste als im Vorjahr begrüssen. Mit ein Grund dafür war, dass man das Freitagsprogramm erheblich ausgebaut hatte. So horchten schon am ersten Festivaltag rund 5500 Musikfans zu den Klängen der Bands auf der Hauptbühne und der STARTRAMPE. Auf letzterer traten dank der Zusammenarbeit mit dem Migros-Kulturprozent sechs Ostschweizer Formationen auf.

Zur Bildergalerie

Weitere Infos und Fotos unter www.rockamweier.ch.